Samstag

JRR Goes LONDON


London Rocks....... 10tage waren wir im londoner Stadtteil Soho .. eigndlich sehr angenehme stadt, viele kleine pubs , bei schönen wetter stehen die alle drausen und trinken da ihr feierabendbier... london ist teuer keine frage...eszy jet ist auch einen lustige billigairline mit ohne essen und trinken die steardessen sind von nett und wenn dann noch besoffene briten mit im flieger sind.. wirds garaniert spanntet... anfang mai gehts nochmal hin...

1 Comments:

Blogger Die Agentur für Kulturdesign said...

Johanna und ich waren bei Freunden in London. Die wohnen in einem besetzten Hochhaus. Ganz ehrlich, sie wohnen alleine in einem Hochhaus, zu zweit und zahlen keine Miete. In London ist es so, dass es legal ist in lehrstehende Häuser so lange zu wohnen, bis der Besitzer eigenbedarf anmeldet oder es für andere Zwecke nutzen will.
Im Hochhaus gibt es natürlich kein richtiges Bad, aber sie haben eine Monatskarte für ein Fitnesszentrum auf der anderen Strassenseite. Auf jedem Fall haben sie das grösste Haus für sich und noch ein viel grösseres Badezimmer: Das Fitnesszentrum.
Jean-Francois Drozak

9:52 PM  

Kommentar veröffentlichen

<< Home